Für die Sekundarschule bietet die SDK Akademie drei verschiedene Formen von Aktivitäten an:

Aufklärungs- und Sensibilierungsaktivitäten

Ressourcenverbrauch und Ressourcenschonung spielen in unserem Alltag eine immer größere Rolle. Zu Beginn der Aktivität erfahren die SchülerInnen mit Hilfe eines Spiels die Probleme der Ressourcenknappheit und der linearen Wirtschaft.

Als alternative Modelle lernen die SchülerInnen die Abfallpyramide und Wertstoffkreisläufe kennen. In interaktiven Gruppenarbeiten setzen sie sich mit dem Recyclingkreislauf alltäglicher Abfallprodukte auseinander. Außerdem werden Handlungsalternativen besprochen und thematisiert, welchen Impakt wir als KonsumentInnen auf den Ressourcenverbrauch haben.

Projekte

Im Rahmen von drei Workshops setzt sich eine SchülerInnen-Gruppe (Klasse, Schülercomitée, usw.) mit Unterstützung der SDK Akademie mit Konsummustern auseinander. Dabei werden die Konsequenzen des individuellen und gesellschaftlichen Konsums auf den Ressourcenverbrauch thematisiert. Es werden mögliche Alternativen zur Schließung von Kreisläufen besprochen und das Tauschen als ein Element der Kreislaufwirtschaft eingeführt. Anschließend wird der Tauschschaf installiert, Grundregeln werden festgelegt und weitere Umgangsmaßnahmen werden definiert.

Nachdem die Rahmenbedingungen für das Projekt gemeinsam erarbeitet wurden, leiten die Klassen den Tauschschaf autonom mit Hilfe einer Lehrkraft. Die SDK Akademie steht dabei weiterhin für Rückfragen zur Verfügung. Bei einer Übergabe der Verantwortung für den Tauschschaf führt die SDK Akademie erneut Sensibilisierungsworkshops für die neue Gruppe durch.

Coaching

Das Coaching-Angebot richtet sich an SchülerInnen-Gruppen (z.B. Schülercomités) und an Lehrkräfte-Gruppen (z.B. Arbeitsgruppen), die ihre Schule nachhaltiger gestalten und die Schulgemeinschaft für ressourcenschonendes Handeln sensibilisieren möchten. Die Ideen zur Umsetzung sind dabei offen und werden durch die Arbeitsgruppe selbst erarbeitet. Die SDK Akademie berät die Gruppe in ihren jeweiligen Vorhaben und unterstützt sie mit ihrem Know-How bei deren Umsetzung.

Das Coaching wird individuell an die Bedürfnisse der jeweiligen Schulen angepasst.

Angebote für Sekundarschulen.

Kontaktiere uns!

Êtes-vous intéressé à visiter le centre SDK? Contactez nous! Utilisez le formulaire de contact ou appelez-nous: +352 488 216-400