Clever akafen – Schulmaterial

Um was geht es?

Bei der Nutzung umweltfreundlicher Schulmaterialen geht es nicht nur um den unmittelbaren Schutz von Umwelt und Gesundheit. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Nutzung von Sekundärrohstoffen aus Recyclingquellen sowie die Nutzung nachhaltig erzeugte Rohstoffe (nachhaltig erzeugtes Holz für Papier und Produkte aus Holz).

Produktgruppen

Material zum Beschreiben und Bedrucken, wie Hefte, Schreibblöcke, Briefhüllen

Material zum Archivieren, wie Ordner, Schutzhüllen

Material zum Schreiben und Zeichnen, wie Bunt- und Bleistifte, Kugelschreiber

Sonstige Produkte, wie Klebstoffe, Lineale etc.

Hinweise

Beim umweltfreundlichen Schulmaterial erhalten vor allem Schulen und das Lehrpersonal über die Plattform ‚Ech-kafe-clever‘ zusätzliche Unterstützung. Über die Internetseite www.ech-kafe-clever.lu sind detaillierte Infos über die besonderen Angebote zu finden. Zudem erlaubt eine interaktive Produktauswahl die Zusammenstellung von Einkaufslisten für Eltern und Schüler auf www.clever-akafen.lu.

Kriterien

Beworben werden allgemein Produkte aus Recyclingmaterialien (z.B. Papier, Hefte, Lineale, wiederbefüllbare Schreibutensilien,…) und Produkte deren Rohstoffe aus nachhaltiger Bewirtschaftung stammen. Kriterien können auch Nachfüllbarkeit und – bei elektronischen Geräten – die Stromversorgung mit Photovoltaikzellen sein.

Ausgeschlossen werden Produkte aus biologisch abbaubaren Kunststoffen und Produkte mit gesundheitsschädigenden Inhaltsstoffen in bedenklichen Mengen.

Mehr Informationen