Produktlexikon

Datenträger und Druckmedien

Datenträger und Druckmedien

Info:

Sind die Tintenpatronen oder die Tonerkartuschen leer bleiben noch feine Restanhaftungen im Inneren zurück; Tonerpulver steht im Verdacht krebserregend zu sein. Die leeren Tintenpatronen und Tonerkartuschen gehören nicht in den Hausmüll, sie können verwertet werden.

Vermeidung/Verringerung:

Verwenden Sie wiederbefüllbare Tonerkartuschen und Tintenpatronen, dies spart Geld und schont die Umwelt.Drucken Sie nur Informationen, die notwendig sind. Drucken Sie beidseitig.

Verwertung/umweltgerechte Entsorgung:

Wiederbefüllbare Tintenpatronen und Tonerkartuschen werden überprüft, Elektronikteile bei Bedarf ausgetauscht. Sie werden neu befüllt und gehen nach einer Qualitätsprüfung an den Handel zurück. Nicht wiederbefüllbare Produkte werden stofflich verwertet, Kunststoff- und Metallteile zurückgewonnen. Tonerabfälle werden unter Energiegewinnung thermisch behandelt. Magnetbänder, Videokassetten,CDs und DVDs werden nach Typen sortiert und dann stofflich verwertet. Audiokassetten, Disketten werden thermisch zur Energieerzeugung genutzt.

Potentiel de ressources

Ressourcenpotential

Der tote Baum und Fisch für gewässergefährende Stoffe

Die Körpersilhouette für gesundheitsgefährdende Stoffe (z.B. krebserregend)