Produktlexikon

Kunststoffe (Automobilbereich)

Kunststoffe (Automobilbereich)

Info:

Restentleerte Kraftsstoff-tanks können ein explosives Sauerstoff-Benzingemisch enthalten, daher Vorsicht bei der Handhabung. Radkappen, Rück- und Blinkleuchten sowie die meisten Stossstangen bestehen aus klar definierten Materialien und können bei sortenreiner Sammlung recycelt werden. Scheinwerfer und Aussenspiegel bestehen aus schwer zu trennenden Materialverbunden.

Vermeidung/Verringerung:

Stossstangen können bei kleineren Schäden repariert und müssen nicht komplett ersetzt werden. Erkundigen Sie sich beim Fachmann nach bestehenden Reparatursystemen.

Verwertung/umweltgerechte Entsorgung:

Rück- und Blinkleuchten, sowie Stossstangen bekannter Zusammensetzung (PP, PC und PUR) werden nach Materialtypen getrennt, zerkleinert und granuliert und fliessen wieder in die Produktion neuer Bauteile. Scheinwerfer, Aussenspiegel und Stossstangen aus nicht definierten Kunststoffen sowie Kraftstofftanks werden thermisch verwertet.