Produktlexikon

Kunststoffe (Automobilbereich)

Kunststoffe (Automobilbereich)

Info:

Restentleerte Kraftsstofftanks können ein explosives Sauerstoff-Benzingemisch enthalten, daher Vorsicht bei der Handhabung. Radkappen, Rück- und Blinkleuchten sowie die meisten Stossstangen bestehen aus klar definierten Materialien und können bei sortenreiner Sammlung recycelt werden. Scheinwerfer und Aussenspiegel bestehen aus schwer zu trennenden Materialverbunden.

Vermeidung/Verringerung:

Stossstangen können bei kleineren Schäden repariert und müssen nicht komplett ersetzt werden. Erkundigen Sie sich beim Fachmann nach bestehenden Reparatursystemen.

Verwertung/umweltgerechte Entsorgung:

Rück- und Blinkleuchten, sowie Stossstangen bekannter Zusammensetzung (z.B. Polypropylen-PP) werden nach Materialtypen getrennt, zerkleinert und granuliert und fliessen wieder in die Produktion neuer Bauteile. Scheinwerfer, Aussenspiegel und Stossstangen aus nicht definierten Kunststoffen sowie Kraftstofftanks werden thermisch verwertet.

Ressourcenpotential Stossstangen