Produktlexikon

Ölhaltige Abfallprodukte

Ölhaltige Abfallprodukte

siehe auch Produktlexikon Altöle, Schmierfette, Kraftstoffe und Öl-Wasser-Emulsionen

Mineralische Öle und Fette zählen zu den wassergefährdenden Stoffen, die auch den Boden und die damit verbundenen Pflanzen und Tiere schädigen. Gelangen sie ins Grundwasser, können Sie dieses ungeniessbar machen. Lagerung und Umgang mit Öl sollte daher so erfolgen, dass ein Auslaufen und damit eine Verunreinigung von Wasser und Boden ausgeschlossen wird. Die gleichen Vorsichtsmaßnahmen sollten auch bei anfallenden ölverschmutzten Produkten wie Öl- und Dieselfilter, ölverschmutzten Lappen, leere Öldosen und –behälter oder verunreinigten Ölbindemitteln erfolgen.

Diese gehören weder in den Restabfall noch dürfen sie verbrannt werden. Bei unsachgemässer Verbrennung von Mineralölen werden Giftstoffe freigesetzt, die die Umwelt schädigen und zur Klimaschädigung beitragen.

Alle mobilen und stationären Sammelstellen der SuperDrecksKëscht® (Service-Center und Recyclinghöfe) nehmen die Produkte an und führen Sie einer Verwertung bzw. umweltgerechten Entsorgung zu.

Was geschieht mit Altölen und ölverschmutzten Stoffen ?

Öl- und Dieselfilter werden geschreddert, wobei das enthaltene Öl aufgefangen wird und zur Wiederaufbereitung geht. Anschliessend wird das Metall abgetrennt, es geht nach der Reinigung in die Matallverwertung. Der Rest wird ebenso wie ölbverschmutzte Lappen, gebrauchtes Bindemittel etc. als heizwertreicher Brennstoff genutzt, selbstverständlich in Anlagen, die über die notwendigen Filter verfügen.

Vermeidungstipps

Führen Sie Ölwechsel und ähnliche Arbeiten nur aus, wenn Sie eine Werkstatt mit den notwendigen Voraussetzungen (dichter Boden, kein direkter Zugang zur Kanalisation) haben. Halten Sie zur Sicherheit ein geeignetes Ölbindemittel (wie Oeko-PUR) vor.

Wenn Sie keine geeigneten Voraussetzungen für sauberes und sicheres Arbeiten haben, empfehlen wir, den Ölwechsel von einer Werkstatt mit Qualitätslabel SuperDrecksKëscht® durchführen zu lassen. Das Label garantiert ein umweltbewusstes Arbeiten und einen ordnungsgemäßen und ökologischen Umgang mit Altprodukten und Ressourcen.

Ressourcenpotential Ältöl

Ressourcenpotential Öl- und Dieselfilter

Produktempfänger SDK:
Oilco S.A. – RD Recycling, B-Houthalen-Helchteren
www.oilco.be